TSV-Bilder

"Die Zukunft des Fußballs ist weiblich..."  [Sepp Blatter]

Die Frauenfußballabteilung des TSV Ottensheim versteht sich als regionale Anlaufstelle für alle Mädchen und Frauen die dem Hobby Fußball aktiv nach gehen wollen. Neben dem Spielbetrieb in regulären Verbandmeisterschaften versuchen wir auch junge Mädchen spielerisch an dieses Thema heranzuführen. Dabei steht das gemeinsame Erleben und die Freude am Sport im Vordergrund. Neben dem Erlernen von technischen Fähigkeiten werden auch soziale Eigenschaften wie Teamwork und Verantwortung für sich und die Gruppe geprägt. Fußball nicht nur als Zeitvertreib sondern auch als Schule fürs Leben. Wenn auch ihr interessiert seid und aktiv Fußballspielen wollt - egal ob als Anfängerin oder Fortgeschrittene - seid ihr herzlich eingeladen einmal vorbeizuschauen. Ab dem Kindergartenalter kann (gemeinsam mit den Buben) beim TSV dem runden Leder nachgejagt werden. Ab dem Alter von sieben Jahren gibt es die Möglichkeit im (derzeit im Aufbau befindlichen) Mädchenteam unter der Anleitung von Dr. Corinna Gerard-Wenzel zu trainieren. Ab 13 Jahren trainieren die Mädchen bereits mit den Frauen mit, ab 14 Jahren besteht die Möglichkeit in einer Bewerbsmannschaft zu spielen.

Interessierte melden sich bitte bei DI Adalbert Böker: 0664/5015048, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ein Blick in die Vergangenheit

Seit dem Jahr 2002 spielen in Ottensheim Mädchen Fußball auf Vereinsebene. Auslöser für diese Entwicklung war unter anderem das Frauenländerspiel zwischen Österreich und Wales, welches in diesem Jahr in Ottensheim über die Bühne ging. Die zahlreichen Mädchenteams konnten auch einige bemerkenswerte Erfolge verbuchen, wie z.B. der Vize-Landesmeistertitel in der Klasse Mädchen U12 im Jahr 2011 oder auch der eine oder andere Turniersieg.

Nachdem 2011 bereits viele Mädchen das Mindestalter für eine Kampfmannschaft erreicht hatten, wurde als nächster logische Schritt die Gründung einer Frauenmannschaft vorgenommen. Dieses Team belegte in seiner ersten Saison in der Frauenklasse OÖ Mitte den hervorragenden 3. Tabellenrang. Ein gelungener Einstand der auf noch größere Taten hoffen lies. Eine Saison später folgte der 2. Platz, der zum Aufstieg in die OÖ Frauenliga berechtigte. Diese erwies sich jedoch als eine Nummer zu groß für unser damals noch im Aufbau begriffenes Team und so folgte wieder der Abstieg. In der neu gegründeten Frauenliga reichte es ein Jahr darauf zum 2. Rang, ehe in der Saison 2015/16 mit dem Meistertitel in der Frauenliga OÖ der bisher größte Erfolg gelang. Aktuell spielt unsere Kampfmannschaft in der LT1 OÖ Liga Frauen, der höchsten oberösterreichsichen Spielklasse. Seit der Saison 2015/16 unterhält der TSV Ottensheim zudem ein Reseverteam, das als 1b in der Frauenklasse Nord/Ost antritt und als Ausbildungsbasis für Nachwuchsspielerinnen fungiert. Seit der letzten Saison wird die 1b in einer Spielgemeinschaft mit dem UFC Eferding geführt.